Abstehende Ohren

Abstehende Ohren können im Kindesalter oft emotionale Verletzungen (Hänseleien, Ausgrenzung etc.) zur Folge haben. Auch im Erwachsenenalter besteht häufig der lang gehegte Wunsch nach stärker anliegenden Ohrmuscheln.

Um herauszufinden was für Sie oder Ihr Kind der geeignete Rahmen ist, führen wir mit Ihnen ein ausführliches Aufklärungsgespräch. Sie bekommen dabei eine Vorstellung, wie die Operation durchgeführt wird und bekommen ein Bild davon, wie Ihre Ohren bzw. die Ihres Kindes aussehen werden.

Behandlung
Die operative Korrektur abstehender Ohren erfolgt in örtlicher Betäubung direkt in meiner Ordination. Unter bestimmten Voraussetzungen kann der Eingriff auch in Vollnarkose durchgeführt werden.

Ohrläppchen

Ich lege großen Wert darauf, Sie nach den Regeln der ärztlichen Kunst nachhaltig zu behandeln. Das Ohrläppchen „einfach wieder zuzunähen“ ist zwar eine weit verbreitete Praxis, entspricht aber nicht meinem Qualitätsstandard. Bei mir kommt eine Technik zur Anwendung, welche zwar aufwendiger ist und etwas länger dauert, dafür aber sicherer hält und damit die bessere Methode darstellt.

Behandlung
Vergrößerte, ausgeleierte oder ausgerissene Ohrlöcher können durch einen ambulanten, chirurgischen Eingriff korrigiert werden.

Ohrenkorrekturen