Schätzungen zufolge leiden ca. 10 % der erwachsenen Österreicher an einem subjektiven Ohrgeräusch. Die Geräusche können in Lautstärke und Intensität variieren. Je früher die Behandlung begonnen wird, desto besser sind die Erfolgsaussichten! Im Akutstadium biete ich die Möglichkeit einer ambulanten Infusionstherapie an. Ergänzend dazu behandle ich Tinnitus mit Hilfe der Akupunktur. Zudem arbeite ich mit Akustikern und Psychotherapeuten zusammen, um eine umfassende Linderung zu erwirken.

Mögliche Ursachen für Tinnitus
  • Verletzung des Trommelfells
  • Erkrankung des Mittelohrs
  • Dauerhafte Lärmbelastung
  • Knalltrauma
  • Verlegung des äußeren Gehörgangs durch einen Fremdkörper
  • Hörsturz
  • Altersbedingte Hörminderung
Tinnitus